Bestes Recherche-Tool Suche für (wunsch) EU-Marken

Veröffentlicht am 20. September 2021 von Dr. Max Greger | Markenrecht | 0 Kommentare

Vielleicht haben Sie schon einmal im Markenregister des DPMA (Dt. Patent- u. Markenamt) nach einer „Wunschmarke“ gesucht?

Dagegen spricht auch Nichts, wenn Sie eine Marke lediglich deutschlandweit anmelden wollen. Denn dann finden Sie DE-, EU- und IR-Marken, die auf dem deutschen (!) Markt entgegenstehen können (nur darum geht es ja).

EU-Marke: Suche in 27 Ländern erforderlich

Soll es stattdessen eine EU- oder IR-Marke sein (die sich über den deutschen Markt hinaus erstreckt), genügt das Register des DPMA nicht. Denn dann können auch lokale Marken anderer Länder in die Queere kommen.

Solche lokalen Marken anderer Länder, beispielsweise Polen, Ungarn, Slowenien, finden Sie aber nicht im DPMA-Register!

Ein Recherche-Tool für alle lokalen 27 Markenregister?

Mit der Suchmaschine der WIPO (World Intellectual Property Organization) können Sie bequem und weltweit suchen, nämlich nicht nur nach DE-, EU- und IR-Marken, die auf dem europäischen Binnenmarkt Schutz entfalten. Auch die 27 lokalen Markenregister können mit dieser Recherche bequem mit einer einzigen Suchanfrage durchstöbert werden.

Ein sehr sinnvolles Gimmik ist übrigens – ganz nebenbei – die Suche nach ähnlichen Begriffen! Wenn Sie dort einen Begriff eingeben, finden Sie – mit nur einer Suche – gleiche (oder ähnliche) lokale Marken von aktuell 153 WIPO-Mitgliedsstaaten, die Ihrer Wunsch-Markenanmeldung entgegenstehen könnten.


Fragen zu diesem Thema? Gleich anrufen:
telefon icon 089 / 286 34-351

Natürlich freue ich mich auch über einen Kommentar! 

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu "Bestes Recherche-Tool Suche für (wunsch) EU-Marken"