Mitschreiben!
Wenn Sie etwas zu sagen haben

LAUTSCHREIBER

Wenn Sie das Law-Blog kennen, dann ist es Ihnen vermutlich schon aufgefallen: das ist ein ziemlich freies Projekt. Wenn Sie ein Thema haben, das für die Leser des Blogs spannend sein könnte, dann her damit. Sagen Sie es der Welt. Werden Sie gehört. Mehr oder weniger.Wir veröffentlichen immer wieder gern Gastbeiträge. Sie müssen übrigens nicht unbedingt Jurist sein, um hier zu schreiben. Auch Beiträge von Sachverständigen, Dienstleistern o.ä- sind willkommen.

Stil und Länge bleiben dabei Ihnen überlassen – die inhaltliche Qualität sollte freilich stimmen. Aber natürlich muss es auch beim Gastbeitrag nicht bleiben. Wenn Sie regelmäßig mitschreiben möchten: nur zu. Sie bekommen dann auch ein überaus fesches Schneidersitz-Bild auf der Titelseite. Wenn das kein Anreiz ist.

Kontaktdaten finden sich – vermutlich dachten Sie sich das schon – im Impressum.