Konferenz zum ICT-Recht als akademische Diziplin

Veröffentlicht am 20. April 2006 von Arne Trautmann | Übergreifendes | 1 Kommentar

Law-BlogDas Law-Blog darf auf eine sehr interessant klingende Veranstaltung der Uni-Hannover hinweisen. Der Titel der Konferenz lautet „Legal Education and ICT-Law in Europe (LEDICT)“, und wie der Name vermuten lässt, geht es um die Möglichkeiten der Vermittlung von Wissen und Fertigkeiten im Informations- und Kommunikationsrecht auf akademischer Ebene.

Die Veranstaltung wird am 13. und 14.7. am Institut für Rechtsinformatik der Universität n Hannover stattfinden. Tagungssprache ist Englisch, die ganze Sache zielt auf ein europaweites Publikum. Ein vorläufiges Programm und weitere Informationen finden sich auf einer eigens eingerichteten Seite der Universität Hannover.

1 Gedanke zu "Konferenz zum ICT-Recht als akademische Diziplin"

Mein Dankeschön der Woche…

Mein Dankeschön der Woche Wirkliches Lob und konstruktive Kritik gibt es viel zu wenig. Jede Woche danke ich einem Menschen auf ganz besondere Art und Weise dafür, dass er mich persönlich um einige Erkenntnisse reicher gemacht hat. Wer b…