Recht und Podcast – Revolutions

Law-BlogAm vergangenen Freitag, dem 7.4.2006 fand hier im (damals) sonnigen München im prunkvollen Königssaal der Oper der Erste Deutsche Podcast-Kongress statt. Dem eco als Ausrichter ein Kompliment für eine hervorragende Diskussion und die Auswahl wirklich interessanter und guter Vorträge.

Highlight der Veranstaltung waren neben einem Konzert des Jungen Ensembles der Staatsoper und einer Podiumsdiskussion unter Leitung von Thomas Meyerhöfer, Redaktionsleiter Hörerforum und Medienkritik beim Bayerischer Rundfunk, auch die Verleihung des diesjährigen Podcast-Awards durch den Podcastclub e.V.

Neben all diesen Spektakeln war auch das Law-Blog – das ja ab und an auch podcastet – zu einem Vortrag über den Rechtsrahmen von Podcasts eingeladen. In guter Tradition gibt es auch hierzu den Download der Präsentation (PDF).

Wenn Sie sich wundern, warum die Präsentation doch ziemlich der aus „Weblogs, Podcast und Recht – Reloaded“ gleicht: es hat sich in den letzten drei Monaten schlicht nicht so unendlich viel geändert…

4 Gedanken zu “Recht und Podcast – Revolutions

  1. Pingback: Blogs und Podcasts - die juristische Sicht - Orakel-Blog - Webmarketing, Suchmaschinenoptimierung und Internetinformationen für KMU

  2. Pingback: Blog von Kay Giza

  3. Pingback: County Criminal Justice Center

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *